Kostenloser Versand für begrenzte Zeit!

Tür-Trainer für Flexibilität
Tür-Trainer für Flexibilität
Tür-Trainer für Flexibilität
Tür-Trainer für Flexibilität
Tür-Trainer für Flexibilität
Tür-Trainer für Flexibilität
Tür-Trainer für Flexibilität
Tür-Trainer für Flexibilität
Tür-Trainer für Flexibilität
Tür-Trainer für Flexibilität
Tür-Trainer für Flexibilität
Tür-Trainer für Flexibilität
Tür-Trainer für Flexibilität

Tür-Trainer für Flexibilität

Normaler Preis
€29,99
Sonderpreis
€14,99
Einzelpreis
pro 

Sind Ballett, Tanz, Gymnastik oder Cheerleading Ihre Leidenschaft? Wollen Sie Ihre Flexibilitätsziele erreichen und Ihre Freunde und Familie verblüffen? Wir alle wollen unsere Flexibilität verbessern, aber ohne die richtige Hilfe kann es schwierig sein!

 

Lassen Sie unseren Tür-Trainer für Flexibilität Ihr Dehnungstrainer sein!


 

SCHNELL DEN VOLLEN SPAGAT ERREICHEN!

Der Tür-Trainer für Flexibilitätist der einfachste Weg, um schnell zu einem vollständigen Spagat zu kommen. Schon nach wenigen Wochen der Anwendung können Sie Ihre Beinbeweglichkeit, Ihr Gleichgewicht, Ihren Bewegungsumfang, Ihre Muskelkraft und Ihr Selbstvertrauen verbessern! Und das Beste daran ist, dass Sie das alles alleine machen können und keinen Partner brauchen, der Ihnen hilft, eine tiefere Dehnung zu erreichen.

 

WIE MAN ALS ANFÄNGER ANFÄNGT

Wenn Sie ein absoluter Anfänger sind und wissen wollen, wo Sie anfangen sollen, hier sind 4 der häufigsten Strecken, die im Ballett, Cheerleading und Turnen verwendet werden. Die Bilder oben zeigen Ihnen den natürlichen Lernfortschritt jeder einzelnen Strecke. Es gibt jedoch einige wichtige Sicherheitstipps, die Sie sich merken sollten.

 

  1. Achten Sie darauf, Ihre Muskeln mit einer leichten Übung, wie z.B. Gehen oder Hampelmännern, aufzuwärmen. Das Dehnen kalter Muskeln kann zu Verletzungen führen.
  2. Halten Sie eine anhaltende Dehnung für 10-30 Sekunden. Beim Dehnen nicht aufspringen. Das Aufspringen verursacht eine Überdehnung Ihrer Muskeln, die zu kleinen Faserrissen führen kann.
  3. Dehnen Sie sich nur bis zu dem Punkt aus, an dem Sie leichte Beschwerden haben. Wenn es wehtut, drücken Sie zu stark. Langsam und stetig gewinnt man das Rennen. Es ist leicht, sich zu erregen und sich am Anfang zu sehr anzustrengen. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, sich über einige Wochen statt über einige Tage zu verbessern, und Sie werden sicher Verletzungen vermeiden.
  4. Atmen Sie beim Dehnen normal. Versuchen Sie nicht, den Atem anzuhalten oder spezielle Atemübungen durchzuführen.
  5. Lassen Sie sich bei Bedarf beraten. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt oder einer medizinischen Fachkraft, wenn Sie eine Verletzung haben oder eine frühere Verletzung hatten und sich nicht sicher sind, wie Sie sich richtig dehnen können.

 

 

IN SEKUNDEN INSTALLIEREN!

Um den Trainer zu installieren, werfen Sie einfach den kurzen Gurt mit dem Schaumstoffende über die Tür und schließen Sie die Tür, um sie zu sichern. Dann schieben Sie einfach den langen Riemen durch den Metall-D-Ring, und Ihr Flexibilitäts-Trainer ist einsatzbereit!

 

 Image result for 30 day money back guarantee purple

KAUF OHNE RISIKO - 100% GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Online-Käufe, insbesondere auf neuen Websites, können eine entmutigende Erfahrung sein. Deshalb glauben wir an einen risikolosen Kauf, bei dem jeder Kauf durch unsere 100%ige Geld-zurück-Garantie abgesichert ist. Ist Ihr Paket beim Versand verloren gegangen? Ist Ihr Trainer gerissen oder gebrochen? Keine Sorge, wir halten Ihnen den Rücken frei! Wenn Sie irgendwelche Probleme haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst und wir werden alles tun, um Ihr Anliegen zu lösen.

 

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Frage: Ist eine Anleitung dabei?

Antwort: Ja, wir haben eine vollständige Video-Schulungsreihe und eine Installationsanleitung, die Ihnen beibringen, wie Sie verschiedene Übungen mit dem Tür-Trainer für Flexibilitätinstallieren und sicher durchführen können.

 

Frage: Ich bin ein Anfänger und überhaupt nicht flexibel, muss ich schon flexibel sein, um dies zu nutzen?

Antwort: Nein, Sie müssen nicht bereits flexibel sein, um diesen Trainer zu verwenden, aber er bietet den größten Nutzen, wenn er für tiefe Standstrecken eingesetzt wird. Wenn Sie gerade erst anfangen, flexibel zu werden, empfehlen wir Ihnen, einige regelmäßige Dehnungen mit diesem Trainer zu machen, wie z.B. Quad-Stretch, Waden-Stretch, Ausfallschritt, Schmetterlings-Stretch und Kniesehnen-Stretch.


Frage: Wie wird diese installiert?

Antwort: Um Ihren Trainer zu installieren, öffnen Sie einfach die Tür, werfen Sie den kurzen Riemen mit dem Schaumstoffende über die Tür und schließen Sie die Tür. Sobald der Türanker befestigt ist, schlingen Sie den langen Riemen durch den Metall-D-Ring des Türankers, und Sie sind bereit! Das Anbringen und Entfernen des Trainers sollte nur wenige Sekunden dauern und erfordert keine Bohrungen, Löcher oder Beschädigungen an der Tür.

 

Frage: Wie lange dauert es, bis ich Ergebnisse sehe?

Antwort: Dies ist von Person zu Person unterschiedlich, da die Menschen unterschiedlich aufgebaut sind, eine unterschiedliche Startflexibilität haben und den Trainer für unterschiedliche Zeiträume nutzen. Bei täglicher Nutzung sollten Sie jedoch innerhalb der ersten 2 Wochen Ergebnisse sehen.

 

Frage: Wie lang ist der Gurt?

Antwort: Der Gurt ist 2,5 m oder 8,2 Fuß lang.

 

Frage: Können Sie das Ende so einstellen, dass es zu Ihrem Fuß passt?

Antwort: Ja, die Schlaufe am Ende ist vollständig verstellbar und passt sich Ihrem Fuß oder Knöchel an.

 

Frage: Beschädigt es die Tür?

Antwort: Dieser Türanker ist mit Schaumstoff überzogen, um Ihre Tür zu schützen. Selbst bei täglicher Benutzung sollten Sie keine Schäden an der Tür oder am Rahmen sehen.

 

Frage: Funktioniert es nur auf einer Seite der Tür?

Antwort: Bei normalen Türen kann es auf jeder Seite verwendet werden. Allerdings kann es bei unregelmäßigen Türen einige Probleme geben. In diesem Fall empfehlen wir, den Anker nahe an den Scharnieren anzubringen und den Trainer auf der Seite der Tür zu verwenden, an der Sie zum Schließen ziehen. Möglicherweise müssen Sie auch bestimmte Türen verriegeln, wenn sie unregelmäßig groß sind, sich in beide Richtungen öffnen und sehr locker sind.